Mein Literatur Cafê soll allen Literaten,Schriftstellern und Autoren offen stehen, aber auch bildenden Künstlern. Das Cafê ist an keinen Ort gebunden. Es handelt sich um eine Veranstaltungsreihe, die in unregelmäßigen Abständen stattfindet. Je nach Nachfrage. Ungezwungen und frei. Jeder kann hier das Wort ergreifen, seine Texte zum Besten geben oder bloss zuhören und genießen, bei einer duftenden Melange, einemGläschen Bier oder einem Achterl.

Für das nächste Literatur Cafê erwartet  sie voraussichtlich eine Überraschung. Vor allem Krimi-Roman Liebhaber werden auf ihre Rechnung kommen. Es wird nichts verrraten. Nur so viel. Es wird Ende August Anfang September stattfinden und unser Gast ist kein/e Unbekannte/r.


Ansonsten freue ich mich auf sie beim 1. Literatur Cafê Gerald Kastner mit bei dem ich Alex Fridl als musikalischen Begleiter begrüßen darf.



Diese Webseite setzt Cookies ein. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Akzeptieren